03/2017

„Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk-Initiativen ist ein wichtiges Zeichen für die digitale Zivilgesellschaft“

Das Land Berlin unter unterstützt die Bundesratsinitiative für die Anerkennung von Freifunk-Initiativen als gemeinnützige Organisationen. Der Bundesrat hat einen entsprechenden Antrag der Länder Berlin, Nordrhein-Westfalen und Thüringen hierzu angenommen. Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk-Initiativen ist überfällig und ein wichtiges Zeichen für die ganze digitale Zivilgesellschaft. Darüber hinaus ist sie ein wichtig, um die ehrenamtliche Arbeit beim Ausbau dezentraler Infrastrukturen langfristig zu ermöglichen.

Freie Netze
Diesen Beitrag teilen:
  • facebook
  • twitter
  • gplus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar