09/2016

„Es braucht vor allem Anreize, sich mit Open Access und Open Science auseinanderzusetzen.“

Helmholtz-open-science-heiseIn einem Interview mit der Helmholtz-Gemeinschaft, einer der größten Organisationen zur Förderung und Finanzierung der Forschung, habe ich über Nutzen und Risiken von frei zugänglichen Forschungsdaten und meine offene Doktorarbeit gesprochen.

Open Knowledge,Open Science
Diesen Beitrag teilen:
  • facebook
  • twitter
  • gplus

Kommentare(1)

  1. Trackback: Open Science Links vom 03.11.2016 bis 04.11.2016

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar