05/2015

Stellungnahme zum IWG: „Das absolute Minimum der EU-Richtlinie“ und eine vertane Chance für Open Data

Informationsweiterverarbeitungs-gesetz-stellungnahme-2015Für die Open Knowledge Foundation Deutschland habe ich die Neufassung des Gesetzes über die Weiterverwendung von Informationen öffentlicher Stellen (IWG) kritisiert. Mit dem Gesetz beschränkt sich die Bundesregierung „auf das absolute Minimum der EU-Richtlinie“. „Der Entwurf ist somit eine vertane Chance endlich die notwendigen Rahmenbedingungen für eine proaktive und nachnutzbare Veröffentlichung von Verwaltungsdaten in Deutschland zu schaffen“. Die Kritik wurde über die Deutsche Presse-Agentur (dpa) in vielen deutschen Medien zitiert.

Open Knowledge,Open Government (Data)
Diesen Beitrag teilen:
  • facebook
  • twitter
  • gplus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar