03/2015

Stellungnahme zum Bericht über freie Lehr- und Lernmaterialien der Bund-Länder-Arbeitsgruppe

bfb-oer-papier-kmk-bmbfIn einer heute veröffentlichten Stellungnahme begrüßen die Vertreter und Vertreterinnen des Bündnis Freie Bildung das Ziel die Nutzung und Erstellung Freier Inhalte weiter auszubauen und die Öffentlichkeit für das Themenfeld OER zu sensibilisieren, warnen aber auch vor der Schaffung rechtlicher Insellösungen bei der Lizenzwahl.Insgesamt bewerten wir die konkreten Vorschläge der Arbeitsgruppe als guten Ausgangspunkt für einen weiter zu führenden Dialog mit den bestehenden OER-Communities.

Open Knowledge
Diesen Beitrag teilen:
  • facebook
  • twitter
  • gplus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar