02/2015

Interview radioeins (RBB): „Die Dichte an offenen Funknetzwerken ist im Ausland weitaus höher als in Deutschland“

rbb-radio-eins-freifunk„In Berlin gibt es kein öffentliches W-Lan. Wo sich Pforzheim in eine Reihe mit Großkalibern wie Barcelona, Mailand, London oder Paris stellt, sucht man Berlin vergebens.“ Warum diese Ankündigung so nicht ganz richtig ist und wie wir mit Freifunk „W-Lan für alle“ realisieren wollen, habe ich mit einem Radiomoderator von radioeins versucht herauszufinden.

Freie Netze
Diesen Beitrag teilen:
  • facebook
  • twitter
  • gplus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar