06/2014

„Meiner Meinung nach kann es gar nicht zu viele (kleine) Anfragen geben.“

heise-ct-kleine-anfragen-okfnStefan May vom c’t magazin hat mich für Seinen Text „Wissen ist Macht: die Netzpolitik der kleinen Anfragen“ zum Theama kleinen Anfragen und dem angeblichen Missbrauch interviewt. Stefan Wehrmeyer, ebenfalls von der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V., hatte zum Thema kollaborativ erarbeitete Anfragen 2013 eine großartige Idee für ein Tool beim Knight Foundation News Challenge eingereicht. Leider ohne Erfolg.

Open Knowledge,Open Government (Data),Elektronische Demokratie
Diesen Beitrag teilen:
  • facebook
  • twitter
  • gplus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar